Bewertungen


Wir freuen uns, dass viele unserer Gäste einfach eine schöne Zeit bei uns verbringen! Deshalb haben wir einige Bewertungen von erholten und zufriedenen Gästen zusammengestellt …

»Das schönste Fest des Jahres« (5 von 5 Sterne)
10.03.2017 – von Familie R. aus den Niederlanden

Zum 8. Mal waren wir zu Gast bei Veronika in Ihr Unterkunft »zum Jäger«. Wir sind zwei befreundete Familien aus Holland mit Kindern und jetzt auch Enkelkindern und genießen diese Woche Urlaub sehr.

Das Skigebiet eignet sich für Anfänger und für erfahrene Skifahrer und Snowboarder! Es gibt kein Gedränge und auf Wochentagen hat man das Gefühl »man hat die Piste für sich alleine«. Für die Wanderfreunde gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Auch nach 8 Jahren entdecken wir noch immer neue Straßen und Wanderwege. Unterwegs genießen wir von schöne Aussichten, Vögel und das Geruch von die Natur, die beginnt zu erwachen. Wenn Dir jemand begegnet wird man freundlich begrüßt. Das ultimative Genießen ist, wenn man draußen auf der Terrasse einer Skihütte, mit dem Gesicht in der Sonne etwas isst und trinkt.

Wenn Sie Schneeschuhe ausprobieren möchten, dann kann man die leihen bei Veronika. Die Unterkunft ist sauber und schön. Alles was Sie brauchen ist vorhanden. Wenn etwas fehlt, dann tut Veronika alles, um dieses Problem zu lösen. Auf Wunsch gibt es ein leckeres Frühstück, von Oma und Veronika betreut. Außerdem gibt es eine Sauna.

In unmittelbarer Nähe gibt es mehrere Restaurants, wo man, für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis essen kann. Der Service ist freundlich und schnell. Das ist schön, wenn Sie kleine Kinder mit Ihnen haben.

Hier seid ihr keine Nummer. Das Gefühl Willkommen zu sein, die Freundlichkeit und die fantastische Umgebung macht dies eine wunderbare Ferien. Laut unserer Tochter »das schönste Fest des Jahres«.

Schöne Grüss aus Holland, Jakop en Anneke R.

Toller Radurlaub im »Jäger« (5 von 5 Sterne)
22.02.2017 – von Herrn B. aus Düsseldorf

Ich habe im »Jäger« im Herbst 2016 eine fantastische Woche verbracht! Jeder Tag begann mit einem super Frühstück (Körnerbrötchen von der Hausbäckerei, Müsli, variantenreicher Aufschnitt) und nach einem Plausch mit »Frau Mama« ging’s rauf auf’s Rennrad und in die Natur.

Die Gegend bietet wahnsinnig viel Abwechslung. Ob flach entlang der Isar oder Richtung Walchensee, ob etwas welliger entlang der Alpenstraße oder mit konsequentem Anstieg zum Forsthaus Aquila oder in die Eng – hier ist für jeden Radsportfreund was dabei! Und sonst fragt man einfach Vroni, die ein wandelndes Ausflugsziel- und Tourenlexikon ist.

Und genau das hat mir so gut am »Jäger« gefallen. Es herrscht eine hilfsbereite, offene, warme Atmosphäre. Ein Gast fühlt sich einfach immer Willkommen ;-)

Bis zur nächsten Urlaub im »Jäger«!

Seele baumeln lassen (5 von 5 Sterne)
05.11.2016 – von Herrn v.B. aus Kranenburg

Wenn man Ruhe sucht und das Gefühl »die Seele baumeln lassen zu können«, ist man hier ausgezeichnet aufgehoben. Die wertvollen Tipps der Gastgeber zur Erkundung von Natur, kulinarischen Genüssen oder Ausflüge in die Berge/umliegenden Städte sind genial. Ein wenig hat man das Gefühl, die Zeit sei stehengeblieben, zumal die kleinen Dörfer rund um Lenggries noch so ursprünglich sind, so wie ich sie als Kind schon kennenlernen durfte.